Meridian59 Deutschland
Kategorie: | Zonen ⇒ Die Krypta von Marion|

Die Krypta von Marion
0

Informationen Bemerkung
folgt ... RID: rid_mar_crypt1

NPCs Monster
Gefallene Seele
Zombie
Skelett
Hinweise

Die Marion Krypta besteht aus 3 Leveln, während das erste Level hauptsächlich für Charakter unter 40 HP gedacht ist, ist das zweite Level schon etwas schwieriger. Bis ca. 70 HP kann man hier gut kämpfen.

Richtig interessant wird es aber im dritten Level, dort sollte man sich unter 100 HP besser nicht hinein begeben. Man findet dort die Trasher, die sicherlich zu den stärksten Monstern in ganz Meridian zu zählen sind.

Die Marion Krypta befindet sich innerhalb der Stadt Marion. Da das Tor zur Marion Crypt aber verschlossen ist, muss man sich durch eine der Lücken zwischen Zaun und Kartenrand quetschen.




LEVEL 1

Level 1 der Marion Krypta sieht Raza sehr ähnlich, es ist fast die gleiche Karte.

Statt Mumien findet man hier Schattenmumien, die zwar etwas gefährlicher sind, aber dennoch sehr leichte Gegner. Waffen wie der Streitkolben oder Hammer wirken sehr gut, aber auch andere Waffen sind ok.

Genau wie in Raza werden 2 Spieler benötigt um die Hebel gleichzeitig zu bedienen.

In der Kammer hinter den Hebeln, befindet sich eine Lebende Statue. Wird diese getötet, öffnet sich das Gitter dahinter, und man kann in das zweite Level hinabsteigen.

Karte/Map



Taktik

Einfach mit einem Zweitcharakter bis zu den Hebeln laufen (die Schattenmumien sind nicht stark und ausserdem sehr langsam), dann das Tor öffnen und die Kammer säubern.

Für dieses Level ist keine besondere Taktik notwendig.




LEVEL 2

Der Eingansbereich von Level 2 ist noch relativ sicher. Steigt man aber weiter hinab, so wird man hier zahlreiche Lebende Statuen finden.

Die Lebenden Statuen erwachen nach und nach zu Leben. Es müssen alle getötet werden um den Zugang zu Level 3 zu öffnen.

Die Statuen fallen mit jedem Treffer etwas mehr auseinander, und mit etwas Glück verlieren sie auch eine Rose.

Man sollte dennoch vorsichtig sein, da ihre Stärke teilweise merkbar variiert. Es gibt schwache Lebende Statuen die nach wenigen Treffern auseinanderfallen, aber auch starke, die guten Schaden machen können, vorallem wenn plötzlich eine zweite Statue aufwacht und ebanfalls angreift. Die Stärke der Lebenden Statuen kann man übrigens in der Beschreibung erkennen.


Zwischenzeitlich spawnen auch einige Skelette, die aber kein Problem sein sollten.

Karte/Map


Taktik

Man sollte nicht warten bis die Statue vor der man steht aufwacht, sondern einfach irgendeine nehmen die gerade wach ist. Ansonsten verliert man zu viel Zeit.

Die beste Waffe in diesem Level ist ein Spirituelle Hammer.

Mit Erdbeben kann man unter den Skelettenschnell aufräumen. Ausserdem kann man auf diese Weise prüfen wie viele Lebende Statuen noch vorhanden sind. Man bekommt für jede Statue eine Meldung.




LEVEL 3

Der Eingangsbereich (A) ist auch hier wieder sicher. Ein guter Platz um sich auszuruhen, zu buffen und ggf. seine Ausrüstung zu reparieren.

Man muss in diesem Level beachten, dass man nicht einfach zurück gehen kann. Es gibt verschiedene Punkte an denen man herunterspringen muss, und nicht mehr hoch kann. Ausserdem schliessen sich hinter einem Gitter, wenn man weit genug vor gedrungen ist.

Beim ersten Gitter (B) befindet sich ein einzelner Trasher. Sobald dieser beseitigt ist, öffnet sich das Gitter hinter ihm.

Nachdem man durch das Gitter durch ist, sollte man sich erneut ausruhen und buffen.

Die Trasher verlieren große Mengen an Dark Angel Feathers, Blue Dragon Scales, Inky-Cap Mushrooms, Purple Mushrooms, etc., so dass man hier genügend Zutaten zum Buffen finden sollte. Danach geht es weiter zum nächsten Gitter (C). Hier sind schon 2 Trasher.

Bevor man in die Schatzkammer kann muss man noch 3 weitere Trasher (D) beseitigen.

In der Schatzkammer findet man dann Rüstungen, Spezial Waffen, große Mengen an Zutaten und auch Schillinge.

Karte/Map


Taktik

Die beste Waffe in diesem Level ist ein Magisches Schwert.

Man sollte gut gerüstet sein, wenn man gegen Trasher kämpft. Einen Plattenpanzer und Ritterschild sind eine gute Wahl.