Meridian59 Deutschland
Kategorie: | ⇒ ⇒ Update-2.7 |

Update 2.7
von Arantis am 14.09.2018

Dies ist ein kleineres Update in Sicht auf Gameplay und Inhalt. Wir wollten jedoch alle aktuellen Neuerungen und Verbesserungen des Ogre Clients so schnell wie es geht veröffentlichen.
Ogre hat nun einige Schlüsselfunktionen erhalten, die noch gefehlt haben wie z.B. die Möglichkeit das Passwort zu ändern, Regen Wettereffekt und das Geräusch, wenn man durch Wasser läuft.
 
Wir haben nun auch einen Discord Server für jeden, der interessiert daran ist, dort Hilfe zu suchen, Leuten zu helfen oder einfach mit Leuten zu kommunizieren. Wir werden bald auch eine Funktion integrieren, dass ihr die Möglichkeit habt, globale Mitteilungen des Chats vom Server 112, 200 und 105 (US Server) im Discord zu lesen und sogar vom Discord aus Leute auf dem Server anzuschreiben.

Ogre client

 
Generelle Änderungen:

  • Breite der Fraktion Fahnenmasten verringert, da es schwer war irgendetwas anderes in der   Nähe anklicken zu können
  • Spieler Bewegung im klassischem Client wurde umgeschrieben, um Probleme bei Bewegungen z.B. gegen Wände oder Hängenbleiben an Ecken zu beheben
  • Portale haben nun einen kleineren Aktivierungsradius (z.B. versehentlich ein Portal in der Unterwelt zu benutzen beim vorbei Laufen)
  • Portale schalten sich auch nicht mehr kurz ab beim Teleport von Spielern/Monstern, aber haben einen kleinen Cooldown bevor dasselbe Portal erneut teleportiert (2,5 Sekunden)
  • UDP Netzwerk Protokoll Verbesserungen. Dies behebt seltene Fälle, wo Spieler nicht in der Lage waren Türen zu nutzen (oder sich gar nicht bewegen konnten).

 
Ogre Client Änderungen:

  • UI: Passwort ändern Funktion im Option Fenster unter Game hinzugefügt
  • UI: Spieleinstellungen wie Gruppen, temporärer Engel und Andere werden nun richtig ausgeblendet bevor man eingeloggt ist
  • UI: Bug behoben, wo das Kopieren und Einfügen in Alias/Gruppen Textfeldern in den Optionen nicht möglich war (nur x64 Client)
  • UI: Markierter Text wird nun richtig entfernt, wenn Text in den Textfeldern eingefügt wird
  • UI: Alias können nun der Fläche von den Aktionstasten zugewiesen werden. Dies kann mit drag&drop aus dem Alias Fenster in den Optionen gemacht werden
  • Rendering: Wasser Shader zeigt nun die korrekte Fluss Richtung für Wasser an Wänden
  • Rendering: Aufblinken Animation wurde hinzugefügt (z.B. bei unsichtbares Entdecken)
  • Rendering: Fehler bei Animationen (z.B. Attacken/Zauber) während des Laufens behoben
  • Rendering: Wettereffekt für Regen implementiert und für Schnee verbessert
  • Rendering: Mouseover und Zieleffekte verbessert
  • Wassergeräusch werden nun beim Laufen in Wasser abgespielt
  • Höhenunterschiede für Teleports werden nun direkt angewendet (z.B. bei Blink)
  • Kollisionserkennung wurde geändert (basierend auf den neuen Server Code)
  • Sound/Musik Handhabung wurde optimiert (weniger Arbeitsspeicher wird benötigt)
  • Standard für das Zielen mit der Maus wurde optimiert
  • GC Handhabung wurde optimiert
  • Falsche Anzeige von Verzögerungen über 1000ms behoben  

 
Fraktions System Änderungen: 

  • Die Gemächer von Herzog Arkadius und Die Versammlungshalle (Thronsaal der Prinzessin) sind nun beide sichere log-off Zonen
  • Tal der Trauer, Kanalisation von Barloque und die zerklüfteten Berge spawnen keine Artefakte mehr. Zum Spawn hinzugefügt wurden die Ebene, das Dickicht, Farolwald, Die Quilicia Wälder und die dunklen Höhlen (1. Ratten Höhle, wenn man von Tos aus hineinläuft).
  • NPC Fraktionssoldaten und Magier lassen keine Artefakte mehr fallen, da es für manche Fraktionen einfacher ist je nach Map

 
Bug Fixes: 

  • Da der Code für die Bewegungen für beide Clients nun nahezu identisch zum Server Code sind, wurde das Rubber-Banding in allen Fällen außer bei extremen Lag behoben.
  • Potentieller Exploit behoben, bei dem Spieler Wandelemente wie Firewalls ignorieren konnten.
  • Seltene Fälle bei den Monster in der Lage waren durch Wände zu gehen wurde behoben
  • Ein paar Probleme mit dem neuen Update Tool wurden behoben (Windows XP 32 Bit Clients konnten das Update nicht durchführen)
  • Ein paar grafische Probleme in Raza wurden behoben, wenn man den Software Renderer genutzt hat (klassischer Client)
  • PvP Ehrensystem fix, bei dem Punkte nach Log Strafen nicht korrekt verteilt wurden